Koblenzer Schützengesellschaft 1359 e.V.

Willkommen bei der Koblenzer SG!

08.02.2017 - Neuigkeiten von Turnieren


An den letzten Wochenenden gab es zwei Tuniere, in denen die Bogensportler der KSG wieder recht zahlreich vertreten waren.

Die Landesverbandsmeisterschaften fanden am 28./29.01. in Lindlar statt. In der Jugend- bzw. Junioren-Klasse starteten Jasmin Zirwes und Nicolas-Leander Hanel für die Koblenzer. Mit Rolf Karst, Andreas Huster und Robert Stegemeyer war in der Altersklasse Herren sogar eine komplette Mannschaft am Start, die den 5. Rang in der Mannschaftswertung belegte.

Eine Woche später, am 05.02. ging das Barbarossaturnier in Sinzig in seine 42. Auflage. Die Koblenzer SG trat dort mit 7 Teilnehmern an. Robert Stegemeyer erreichte in der Altersklasse Herren den 2. Platz. Und auch in der Altersklasse Damen bekommen wir eine Mannschaft zusammen - Gisela Hanke, Gisela Bach und Sabine Kaack machten hier die Plätze 1 bis 3 unter sich aus.

Ergebnisse sind wie immer auf der Berichte-Seite zu finden.

28.01.2017 - Bericht vom Schängelturnier


Am 15. Januar fand wieder einmal unser Koblenzer Schängelturnier statt. Im Kalender kurz vor den Landesmeisterschaften angesiedelt, soll es den Bogensportlern die Gelegenheit geben, nach der langen Pause seit den Bezirkswettkämpfen wieder ein bisschen Turnieratmosphäre zu vermitteln. Und vielleicht hat sich ja beim reichhaltigen Essen über die Weihnachtsfeiertage die Körpergeometrie beim einen oder anderen etwas verändert - also besser noch mal üben...

Schängelturnier 2017

Favorit für's Schängelturnier 2034

Mit 28 Teilnehmern aus 8 Vereinen war das Turnier auch diesmal wieder ordentlich besucht. Bei den Herren stellte Florian Wolff mit 566 Ringen einen neuen Turnierrekord auf. In der Juniorenklasse Recurve gelang Marco Korbach mit 517 Ringen ein 2. Platz in der Bestenliste.

Schängelturnier 2017

Schängelturnier 2017

Der Turnierablauf war wie gewohnt reibungslos. Dankeschön an alle Vereinsmitglieder, die beim Auf-und Abbau tatkräftig geholfen haben, an Kampfrichterin Helga, an Rolf für die Turnierleitung und Sabine und Gisela für die Versorgung mit Kaffee und Kuchen. Allen Teilnehmern auch "gut Schuss" bei den Landesmeisterschaften.

28.01.2017 - Jugendversammlung am 11.02.2017


Die Jugendversammlung 2017 findet am 11.02.2017 15:00 in der Halle am Fort Konstantin während des Bogentrainings statt. Unter anderem steht die Neuwahl eines jugendsprechers an. Eine Einladung dazu findet Ihr auf der Terminseite.

08.01.2016 - Kreismeisterschaft Pistolendisziplinen 2017


Die Kreismeisterschaft 2017 ist vorbei. Unsere Sportschützen waren auch dieses Jahr wieder aktiv mit dabei. Wir konnten insgesamt 8 Einzelmedaillen in 5 verschiedenen Disziplinen gewinnen.

Luftpistole/ Luftpistole Auflage/ mehrschüssige Luftpistole

In den Disziplinen Luftpistole & Luftpistole Auflage traten insgesamt 5 Einzelschützen der Koblenzer SG an. Den Titel bei den Senioren A, konnte Michael Euler mit 340 Ringen einfahren. Einen weiteren Titel konnte Nathalia Phagis mit 325 Ringen, in der Damen-Altersklasse erringen.

Die Silbermedaille hat Christian Nentwig bei den Senioren B gewonnen. Philipp Klein konnte zudem in der Herrenklasse einen guten 4. Platz belegen. Edelgard Nentwig hat wieder einmal mit einem sehr starken Ergebnis von 296,4 den ersten Platz unter den Seniorinnen C in der Disziplin Luftpistole Auflage belegt. Christian Nentwig hat zudem in der Disziplin mehrschüssige Luftpistole den 2. Platz erreicht.

Kleinkaliber 25m/ Zentralfeuerpistole

In der Disziplin KK 25m konnte Michael Euler den 6. Platz belegen. Bronze gab es hingegen für ihn bei der Zentralfeuerpistole.

Alexander Ruhl

08.01.2017 - Nussschießen 2016


Immer diese öden Zielscheiben... egal, ob schwarz-weiß oder bunt. Irgendwann will man ja mal auf was anderes draufhalten. Ausgediente Kegel zum Beispiel. Das geht nur nicht auf jedem Schießstand und ist außerdem offiziell verboten. Aber wie es so schön heißt: „Alles, was Spaß macht, ist entweder verboten oder unmoralisch oder macht dick.“

Nun ja. Das Nussschießen ist Tradition bei der KSG 1359 e.V. seit ewigen Zeiten, und Tradition hat einen sehr hohen Stellenwert, gerade bei so einer alten Schützengesellschaft wie unserer. Und wer ein klitzebisschen Ironie rausgelesen hat, liegt so falsch nicht. Jedenfalls hat das Nussschießen (Zerballern einer eingepackten Walnuss, in der eine Losnummer versteckt ist), die anschließende Lotterie und die auch langsam traditionell werdende Feuerzangenbowle allen viel Spaß gemacht.

Ein kleiner Dank des Vereins an die Mitglieder, dass sie ihren Verein so gut in Schuss halten. Die Fotos hat K. Piroth gemacht.
In dem Sinne im neuen Jahr alles Gute und weiterhin „Gut Schuss“!

Christian Nentwig

02.01.2017 - Frohes neues Jahr!


Allen Mitgliedern, Bogensportlern, Freunden und Bekannten des Vereins wünschen wir ein frohes neues Jahr 2017! Wie schon im letzten Jahr lieferten Christian und Edelgard das passende, stimmungsvolle Bild dazu.

Feuerwerk 2017

Silvesterfeuerwerk 2017, aufgenommen von Edelgard und Christian